Ingo Schmitt

Jahrgang 1956, im Sauerland/Westf. geboren. Seit 1986 erlernte er von Andrew Dabioch verschiedene asiatische Kampf-, Bewegungs- und Übungskünste, u.a. Shaolin Kung Fu, Shuai Chiao, Chin Na, Hsing I-Chuan, Qi Gong, Tai Chi Chuan sowie diverse Tai Chi-Waffen und -Geräteformen. Seit 1988 unterrichte er in Festgruppen der Tao Academy und leitet Seminare bundesweit. Seit der Gründung 1993 wirkte er als Co-Produzent bei der Andrew Dabioch Videoproduktion mit, die sich bis heute zur größten deutschsprachigen Tai Chi Chuan-, Qi Gong-und Shaolin Kung Fu-Videoreihe entwickelt hat. 1995 erhielt er die Meister-Graduierung in der Tao Academy.