Kalligraphie lernen "Frühling"

Mit Thomas Ewald

An diesem Abend lernen Sie das chinesische Schriftzeichen "FRÜHLING" zu kalligraphieren

Der uralte Name für Kalligraphie heißt Shu Dao (der Weg des Schreibens). Kalligraphie ist eine Schönschrift, deren Zeichen sich seit der Yangshao Kultur vor etwa 6.000 Jahren stets weiterentwickelt haben. Durch die Schriftzeichen können wir viel über die gesamte chinesische Kultur erfahren. Kalligraphie ist gleichzeitig Kunst und Meditation, weil das Schreiben und Betrachten der Schriftzeichen die genaue Wahrnehmung schult und eine bewusste Bewegungsweise fördert. Hierbei wird auf die Grundprinzipien des Yin und Yang zurückgegriffen, so dass die Pinselführung ruhig oder schnell, meditativ oder dynamisch ausgeführt werden kann. Kalligraphie bringt Körper und Geist in Einklang und fördert die Gesundheit, die Geduld und die Ausdauer. Obwohl die chinesische Kalligraphie oft in der westlichen Welt abstrakt wirkt, entspricht sie jedoch einfachen Grundregeln. In diesem Kurs wird eine Einführung in diese Grundregeln gegeben und die Verbindung zum Qigong hergestellt, die beide auf den gleichen Gesetzmäßigkeiten beruhen: Zentrierung, Balance, Atmung, innere Harmonie – ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Yin und Yang.

Teilnahmevoraussetzungen: Keine, Material wird zur Verfügung gestellt

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und warme Socken mit.
Für kleine Snacks/Obst und Tee/Saft ist gesorgt.

Kurszeiten: Freitag 18:30 - 21:30 Uhr

Anfänger herzlich wiIlkommen!
Schriftzeichen "SOMMER" am 21. Juni 2019

Ort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg), Funkenberg 8

Veranstaltungs-Details

Veranstaltungsbeginn 10.05.2019 18:30
Veranstaltungsende 10.05.2019 21:30
Einzelpreis €20.00