6 heilende Laute - Liu Zi Jue

Mit Andreas Oldekamp

Dieses Qigong, das dem Dao Yin (jap. Do In)- einer Qigong-Gattung- zugeordnet wird, kombiniert verschiedene Laute mit  Körperübungen, um heilende und vorbeugende Wirkungen zu erzielen. Dabei werden die Bewegungen, die Atmung und die geistigen Energien (Achtsamkeit) miteinander verknüpft. So reguliert dieses Qigong gezielt die verschiedenen inneren Organe und die Emotionen, die nach Auffassung der Traditionellen chinesischen  Medizin eng mit unserem Leib verbunden sind und in Wechselbeziehung stehen. Auch in der westlichen Medizin lassen sich Erklärungen für die Wirkung von heilenden Lauten finden. So ist aus der Neurophysiologie bekannt, dass es Nervenreflexbögen von Haut und Muskulatur zu
den inneren Organen und zurück gibt. Vergleicht man die Organzustimmungspunkte der chin. Meridianslehre, so lassen sich Lokalisationsänlichkeiten feststellen. Bei diesem Kurs werden die Übungen mit Bewegungen erlernt. Die sechs Übungen mit Bewegungen sind relativ leicht zu erlernen.

Teilnahmevoraussetzung: Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Für kleine Snacks/Obst und Tee/Saft ist gesorgt.

Kurszeiten: Freitag 18.30-20.30 Uhr

Preis:
Wiederholer 5,-€
Neulinge 20,-€

Ort: Funkenberg 8, 24568 Kaltenkirchen

Veranstaltungs-Details

Veranstaltungsbeginn 17.05.2019 18:30
Veranstaltungsende 17.05.2019 20:30
Einzelpreis €20.00