Spiel der 5 Tiere

Mit Andreas Oldekamp

Wu Qin Xi
Das Spiel der 5 Tiere Qigong besteht aus sehr alten Qigong Übungen. Es gilt als das erste vollständig überlieferte Bewegungssystem aus dem antiken China. Dabei werden die Bewegungen von Tieren nachgeahmt und dem menschlichen Körper angepasst. Auch das Denken und der Charakter der Tiere soll nachempfunden werden. Für jedes Tier gibt es 2 aufeinander aufbauende Übungen. Körper und Geist sollen damit beweglich werden.

Es geht auch darum, sich ganz auf den Moment einzulassen. Das Spiel der fünf Tiere Qigong gilt als Vorläufer chinesischer Bewegungskünste wie dem Taijiquan. Im Lauf der Zeit sind viele Variationen der Übungen entstanden. Besonders zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten sind diese Übungen weit verbreitet.

Die 5 Tiere repräsentieren die 5 Elemente / Wandlungsphasen. Jedes Element kann so durch bestimmte Übungen gestärkt werden.

Teilnahmevoraussetzungen:
Der Kurs ist wunderbar für Anfänger und zum Reinschnuppern geeignet.

Für kleine Snacks/Obst und Tee/Saft ist gesorgt.

Kurszeiten: Samstag 10.00-14.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr

Frühbucher erhalten 10% Ermäßigung bei Anmeldung bis zum 24.01.2020.
Rentner, Studenten, Schüler, Arbeitslose und Wiederholer erhalten 20% Ermäßigung.
Die oberen Rabatte sind NICHT kombinierbar!

Ort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg), Funkenberg 8

Veranstaltungs-Details

Veranstaltungsbeginn 07.03.2020 10:00
Veranstaltungsende 07.03.2020 18:00
Einzelpreis €90.00